Drucken

Skiausfahrt zum Golm/Montafon am 28. und 29. Januar 2017

Die traditionelle Ausfahrt des Skiclubs führte auch in diesem Jahr wieder ins Skigebiet Golm im Montafon. Bei herrlichem Wetter verbrachte man 2 tolle Tage bei Roman „Nasenkarle“ auf dem Berghof.

Wieder hatte sich eine bunt gemischte Gruppe an Skifahrern eingefunden, 45 an der Zahl, die sich früh morgens auf den Weg nach Österreich machte. Die Anfahrt verlief bestens, gut versorgt von Tanja mit Brezeln, jedoch mit etwas Stau kurz vor der Ankunft. Trotzdem war man zeitig auf der Piste und konnte die tollen Bedingungen den ganzen Tag ausgiebig nutzen.

Den Tag ließ man wieder in der Cin-Cin Bar bei stimmungsvoller Musik ausklingen, bevor man dann im Berghof Quartier und Abendessen einnahm.

Am Sonntag war das Wetter sogar noch besser, geweckt wurde man mit strahlend blauem Himmel. Einige Teilnehmer haben deshalb die Gelegenheit genutzt, die noch frisch präparierte Skipiste vor dem Frühstück hinunter zu wedeln. Ganz ohne die vielen anderen Abfahrer. Obwohl mancher hierbei so übermütig ans Werk ging, dass man schon fast auf menschenleerer Piste zusammen gestoßen wäre. Der Rest der Truppe konnte dies live vom Berghof verfolgen.

Es blieb aber ohne nennenswerte Blessuren, alle konnten ausgiebig das Wetter und die Pisten nutzen und man war sich einig, dass wieder mal eine gelungen Ausfahrt stattgefunden hat. Jeder freut sich schon jetzt auf eine Wiederholung.